Erich-Weinert-Grundschule Greifswald



Volle Halbtagsschule (VHS)

Die Erich-Weinert-Grundschule ist seit vielen Jahren eine Volle Halbtagsschule. Seit dem Schuljahr 2009/2010 können wir im Schulgebäude eine Hortbetreuung durch das Institut Lernen und Leben anbieten.
Grundgedanken unserer Konzepte sind verlässliche Öffnungszeiten und ein Angebot für eine Ganztagsbetreuung für die Schüler zu schaffen.

  • So können berufstätige Eltern die Schüler bereits ab 6.00 Uhr zur Frühbetreuung in den Hort bringen. Ab 7:20 Uhr öffnet die Schule ihre Türen und startet mit einem gleitenden Beginn des Tages. Um 7:45 Uhr beginnt dann die 1. Unterrichtsstunde.
  • Nach Unterrichtsschluss bis um 13:30 Uhr (Mo - Do) können sich die Schüler in verschiedenen Kursen beschäftigen.
  • Die Erledigung der Hausaufgaben erfolgt überwiegend in der Lernzeit.

Schwerpunkte unserer VHS Konzeption sind die integrative Förderung, Niederdeutsch, die zusätzliche Förderung von Kindern mit Migrationshintergrund, künstlerische Tätigkeiten, sportliche Bewegung, Englisch in Klasse 2 u. a.

In diesem Schuljahr 2017/2018 können die Schüler folgende Angebote wählen:

Die Angebote sind noch in Vorbereitung!

Gleichzeitig versuchen wir unser Angebot durch die Zusammenarbeit mit Partnern zu erweitern.

Sollten Sie Interesse haben uns bei der Arbeit in der VHS zu unterstützen und einen Kurs anbieten wollen, dann erhalten Sie weitere Informationen in der Schule.


Erich-Weinert-Grundschule | Makarenkostraße 53 | 17491 Greifswald | Telefon 03834 / 812022 | schulleiter@weinert-gs.de