Erich-Weinert-Grundschule Greifswald




NEU!! Informationen für die Eltern - 01.06.2020

Liebe Eltern, es gibt ein neues Formular für die Notbetreuung!

NEU! Formular für die Notbetreuung - gültig ab 03.06.2020!

Informationen für die Eltern - 11.05.2020

Liebe Eltern,
ab Donnerstag, dem 14.05.2020, beginnt die schrittweise Schulöffnung. Alle Klassen werden jeweils in zwei Gruppen geteilt und einen Tag der Woche die Schule besuchen. Nähere Informationen bekommen Sie von der Klassenlehrerin oder dem Klassenlehrer Ihres Kindes.

Informationen für die Eltern - 30.04.2020

Liebe Eltern,

ab dem 04.05.2020 werden die Schüler der 4. Klasse nach einem Sonderplan unterrichtet. Detaillierte Informationen haben alle betroffenen Eltern erhalten.
Wichtig hierbei ist: Schulbetrieb  bedeutet nicht Hortbetrieb. Für den Hort gilt die Notbetreuung. Für die DFK und Klassen 1-3 wird weiterhin die Notbetreuung angeboten, welche ab dem 27.04.2020 erweitert wird. Berufsgruppen die dazu kommen, finden Sie in der Pressemitteilung des Ministeriums.

NEU! Formular für die Notbetreuung - gültig ab 27.04.2020!

Landesweite Schul- und Hortschließungen in MV bleiben bestehen - 16.04.2020

Alle Schulen und Kindertageseinrichtungen (Hort) in Mecklenburg-Vorpommern bleiben weiterhin geschlossen.  Erste Lockerungen könnte es nach dem 03.05.2020 geben.

Wichtige Informationen für die Eltern

NEU! Einen Brief der Ministerin zur Versetzung lesen Sie hier. 21.04.2020

Elternstresstelefon MV: 0385 4791570 (Mo - Fr - 14:000 bis 17:00 Uhr)

Elterntelefon bundesweit: 0800 1110550

Bürgertelefon zum Coronavirus Tel. 87602300

Sie wollen die Schulsozialarbeiterin erreichen? Eine Möglichkeit finden Sie hier.

 

Angebote für die Eltern zur Unterstützung der Arbeit zu Hause (aktualisiert - 22.03.)

Auf der Seite für Kinder finden Sie einige interessante Vorschläge. Einfach hier klicken und stöbern.

Klasse 4a/4b - "Eine Fotogeschichte schreiben"

 

Frühling auf dem Schulhof - April 2020

Auch wenn nur wenige Lehrer und Kinder täglich in der Schule sind. Der Frühling lässt sich davon nicht beeindrucken.
Es blüht:


Schulhausgestaltung

Viele fleißige Hände haben im Schulhaus eine bunte Blumenwiese wachsen lassen.  Mehr Bilder auch in der Fotogalerie. 

 

Wir sagen Danke - 02.04.2020

Dem Aufruf der Schulsozialarbeiterin den Pflegekräften, Ärzten usw. "DANKE" zusagen sind viele Kinder gefolgt.

Heute wurden einige Zeichnungen als großes Dankeschönplakat am Eingang des Klinikums überreicht.

 

Ostergruß

Liebe Kinder und Eltern, gern hätten wir zusammen mit euch kleine Osternester gesucht und persönlich ein frohes Osterfest gewünscht. Erholt euch gut in den Ferien, genießt die freie und sonnige Zeit mit der Familie. Wir hoffen sehr, dass wir uns dann am 20.04.2020 wiedersehen.

Das Team der Erich-Weinert-Grundschule

 

Ein Tag in der Notfallbetreuung - 20.03.2020"

Jeden Morgen treffen sich das Lehrerteam der Notfallbetreuung mit den Kindern um 7:40 Uhr. Gemeinsam mit den Lehrern arbeiten die Kinder an den gestellten Aufgaben der Klassenlehrer.

In der momentanen Situation wird besonders auf entsprechende Hygienemaßnahmen wie Händewaschen und Abstand geachtet. Nach jeder Arbeitsphase gibt es Frühstücks- oder Bewegungspausen. Um Kontakte möglichst zu vermeiden, wird der Verkehrsgarten auf dem Schulhof genutzt.

Um das Wissen aus dem Sachunterricht praktisch anwenden zu können, wurde der Schulhof mit Primeln, Stiefmütterchen und anderen Frühblühern verschönert. Täglich wird das Wachstum beobachtet und werden die Pflanzen gepflegt.

 

Landesweite Schul- und Hort-Schließungen in MV

Alle Schulen und Kindertageseinrichtungen (Hort) in Mecklenburg-Vorpommern bleiben von Montag an bis zum 19. April - und damit einige Tage über das Ende der Osterferien hinaus - geschlossen. Für die Lehrer und Schüler sind es keine Ferien.
Wir sind bemüht, Kommunikationsmöglichkeiten zwischen Schule und Elternhäusern z. B. über E-Mail, Telefon u. a. aufzubauen.
Wir werden Sie weiterhin informieren, möchten Sie aber bitten, auch Mitteilungen, die durch andere Medien veröffentlich werden, zu nutzen.
Am Montag ist eine NOT-Betreuung für Kinder eingerichtet, die noch nicht untergebracht werden können.


"Wissensfest - 03.03.2020"

„A, B oder C- Hast du es raus? Hast du den Dreh?“ lautete das Motto des diesjährigen Wissensfestes unserer Schule. Die Teams der „Kleinen“ (1.und 2.Klasse) sowie die Mannschaften der „Großen“ (3. und 4.Klasse) zeigten ihr Wissen und ließen das Publikum so manches Mal jubeln. Dieses Jahr waren es besonders viele Kandidaten, die sich in den Klassen für den Wettkampf auf Klassenstufenbasis zur Verfügung stellen wollten.
Dies zeigte sich am Nachmittag an den zahlreichen Zuschauern, die vor allem bei der Schätzfrage auf ihre Kosten kamen. Munter, aber ohne etwas vorzusagen, beteiligten sich die Erwachsenen, Freunde und Klassenkameraden freudig am liebevoll gestalteten Ratespiel. So konnten mach Zuschauer (ja, auch die Lehrer  noch etwas lernen. Wir bedanken uns bei allen Helfern, unserem Hausmeister, den Kandidaten, Zuschauern und vor allem dem Hort-Team für einen Nachmittag voller Spannung, Spaß und Spiel.
 

"Geschafft! Winterferien! - 07.02.2020"

Das erste Schulhalbjahr verging wie im Flug. Nun warten auf euch die wohl verdienten Winterferien. Genießt sie, erholt euch gut von der anstrengenden Lernphase und genießt die Zeit mit euren Liebsten. Wir sehen uns gesund und munter am Montag, dem 24.Februar zur 1.Stunde wieder, euer Weinert-Team.

 

"Helau, die Narren sind los! - 06.02.2020"

Ein fröhliches und buntes Durcheinander an Kostümen zeigten die Kinder am Projekttag „Fasching in der Erich-Weinert-Grundschule“. Während die Kinder in den Klassen ausgiebig spielten, Kostüme prämierten, mitgebrachte Leckereien genossen und sich mit dem Thema Fasching beschäftigten, wurde in der Turnhalle das Faschingsfest der Klassenstufen vorbereitet.

Dort konnten sie an verschiedenen Stationen wie Dosenwerfen, Zeitungstanz, Eierlauf, Springseil springen und dem Luftballontanz ihr Können unter Beweis stellen. Während die Kleinen in ihrer Narrenzeit geschminkt wurden, übernahmen einige Kinder der 3. und 4. Klasse in ihrer Hallenzeit verantwortungsvoll die Schminkstation und wurden kreativ. Höhepunkt war die tolle Hüpfburg, die durch die Stadtwerke gesponsert wurde.
Das Weinert-Team bedankt sich im Namen der Kinder bei allen uns unterstützenden Eltern, Mitarbeitern, Lehrkräften und Helfern für ihren tollen Einsatz und ein unvergessliches Faschingsereignis. Dem Aufbau-Team möchten wir hiermit noch einmal von Herzen „Danke“ sagen. Insbesondere auch unserem lieben Hausmeister, der extra für die Kinder ein neues Zielwurfmännchen baute: der fast unbezwingbare Baseball-Spieler.

"Leseprojekt der dritten Klassen - 12.01.2020"

Ein Bericht über das Leseprojekt der dritten Klassen. So stand es im Greifswalder Blitz am 12.01.2020. Den Artikel könnt ihr hier lesen.

 

"Weihnachtsprojekttage - 18.12.2019 - 20.12.2019"

Traditionell gestalten die Lehrer, Eltern und Schüler die Schultage vor den Weihnachtsferien anders. Es findet kein "normaler" Unterricht statt. Die Kinder backen, singen, frühstücken gemeinsam, führen Weihnachtsfeiern durch, sind sportlich aktiv, besuchen die Bibliothek oder andere Einrichtungen der Stadt. Dies sind nur einige der vielfältigen Aktivitäten. In der Fotogalerie findet man einige Bilder zu den Prokjekttagen.

"Weihnachtstheater - 18.12.2019"

In diesem Jahr stand als Weihnachtsmärchen "Nils Holgersson" auf dem Plan. Die Schule besuchte auch in diesem Jahr wieder ein Puppentheater. Im Veranstaltungssaal des Stadtteilzentrums " Schwalbe" hatte das Figurentheater "Schnuppe" aufgebaut.

Die Kinder hatten sehr viel Spass bei der Aufführung. Ein Dankeschön an den Förderverein der Schule, dieser übernimmt die Saalmiete.

"Es weihnachtet wieder ...... - 06.12.2019"

Es weihnachtet wieder in der Erich-Weinert-Grundschule. Seit heute können sich die Schüler, Lehrer, Eltern und Besucher über einen festlich geschmückten Weihnachtsbaum freuen.

Der Baum wurde auch in diesem Jahr vom Förderverein der Schule zur Verfügung gestellt.
Danke im Namen aller Schüler.

"Nikolausüberraschung - 06.12.2019"

Am Nikolaustag wurden traditionell die Schüler der ersten Klassen durch den Schülerclub überrascht. Die Mitglieder hatten in den letzten Wochen für die Schüler der ersten Klassen fleißig gebastelt. Unter der Leitung der Schulsozialarbeiterin Frau Hörnke verteilten die "Nikoläuse" diese Überraschungen an die Erstklässler. Die Schüler der ersten Klassen haben sich riesig gefreut. Auch die Lehrer und Mitarbeiter der Schule konnten sich über kleine Überraschungen freuen.

"Lampionumzug - 20.11.2019"

Großer Trubel herrschte am Mittwochabend in Schönwalde II. Die Erich-Weinert-Grundschule hatte alle Kinder des Stadtteils zum traditionellen Lampionumzug eingeladen. Mehr als 600 Kinder aus den Schulen, dem Hort, den Kitas und Erwachsene waren der Einladung gefolgt. Das Blasorchester Greifswald führte den Zug an und die Polizei und andere Unternehmen sorgten für eine freie Straße. Nach dem Ummarsch gab es Kinder-Punsch, heiße Schokolade und Würstchen zur Stärkung. Die Einnahmen aus dem Verkauf werden dem Schulförderverein gespendet.
Ein großes Dankeschön nochmals allen Spendern, dem Blasorchester, der Polizei, der Firma VLM Verkehrsleiteinrichtungen und den Mitarbeiter der Schule für die Organisation.

"Mach mit..." – 15.11.2019

Am Freitag tauschten die ca. 290 Schüler der Erich-Weinert-Grundschule die Klassenzimmer gegen die Turnhalle des Schönwalde Centers ein. Der „Mach mit - Wettbewerb" stand auf dem Stundenplan. Nach der Eröffnung durch die Schulleiterin begann für alle ein Stationsbetrieb. So übten sich die Schüler im Zielwerfen, Seilspringen bzw. bei Lauf- und Grundübungen und an insgesamt 15 Stationen.

Nach 6 Stationen wurde eine Pause eingelegt. Danach ging es mit dem Stationsbetrieb weiter.
Zum Schluss erhielten alle Schüler eine Medaille.
Die Kinder äußerten einhellig die Meinung: "Das war ein schöner Tag!"

"1. Flohmarkt" – 01.10.2019

„Was möchtest du dafür haben?“ Dies war vermutlich der Satz, der am häufigsten am ersten Tag des Oktobers durch die Flure unserer Schule schallte. Ca. 30 Kinder boten ihre Schätze zum Verkauf an, handelten wie die Großen und bekamen am Ende den verdienten Lohn für Ihre Mühe.

Trotz des Regens kamen zahlreiche Eltern, Großeltern, ehemalige Schülerinnen und Schüler, Geschwisterkinder und andere Besucher, um die Waren zu bestaunen, das eine oder andere Schnäppchen zu machen, eine Kleinigkeit im Cafe zu genießen oder mit anderen Besuchern ins Gespräch zu kommen.
Highlight des 1. Flohmarktes der Erich-Weinert Grundschule in diesem Schuljahr war der Besuch der Feuerwehr, die mit zwei Löschwagen den Kindern ihre Arbeit näher brachten.

Leider machte uns das himmlische Nass dann doch einen Strich durch die Rechnung, sodass die Feuerwehrmänner ihre Fahrzeuge verschlossen und sich gemeinsam mit den anderen Gästen und Kindern im Schulcafé bei einem heißen Kaffee und einer frischen Waffel aufwärmten.
Der Förderverein bedankt sich bei allen Verkäufern, Käufern, Besuchern, Organisatoren und Unterstützern und vor allem bei den Einsatzleuten der Feuerwehr, die den Kindern mit ihrem Besuch eine große Freude machten. Wir sehen uns beim 2. Flohmarkt!

 
"Pilotenprojekt" – 30.09.2019

"Achtung, jetzt geht’s los!“- der Startschuss für das Leseabenteuer der ersten Klassen ist gefallen. Nachdem nun die „Piloten A, E, I, O und U“ mit einem bunt gestalteten Abschlussfest in der Klasse 1a verabschiedet wurden, geht es nun los mit dem Lesen der Silben und Wörter. Die Kinder freuen sich auf das gemeinsame Abenteuer mit Kari und Bu und können es kaum erwarten, ihren Eltern und Geschwistern die Wörter und Sätze aus der Fibel vorzulesen.

Ein erster wichtiger Abschnitt ist somit geschafft, denn ohne die Selbstlaute sind Wörter nun mal eben keine Wörter ;-). Wir wünschen euch weiterhin viel Freude und Neugierde sowie Durchhaltevermögen bei den besonders langen und schwierigen Wörtern. Kommt doch mal vorbei uns lest vor! Eure „Großen“.


"Stark im Team 2019" - 14.09.2019

Am Samstag, dem 14.09.2019 fand wieder der Lauf durch Schönwalde statt. Wir waren mit zwei Mannschaften sehr erfolgreich dabei. Unser Schülerteam belegte einen tollen vierten Platz. Als Mannschaft einer Grundschule stellten wir das jüngste Team und konnten zwei Mannschaften der Caspar-David-Friedrich-Schule hinter uns lassen. Das gemischte Team, das bei den Erwachsenen startete belegte einen dritten Platz. Zwei Schülerinnen erzielten gleichzeitig beim Meilenlauf eine gute Leistung. Wir gratulieren allen Startern zu tollen Platzierungen und bedanken uns bei allen Erwachsenen für die Unterstützung auf und neben der Strecke.



 

"1. Lauftag" - 12.09.2019

Am Donnerstag, dem 12. September starteten 147 Kinder der Erich-Weinert-Grundschule in den ersten Lauftag der Schule. Die Schülerinnen und Schüler meisterten die kurze Strecke mit Bravour und wurden von Eltern, Freunden, Lehrkräften und anderen Zuschauern angefeuert und unterstützt. Das gute Wetter, die peppige Musik und die motivierenden Begleiter (ein großes Dankeschön an Herrn Karp und Frau Henkelmann) ließen die 30 Minuten wie im Flug vergehen. Wir gratulieren allen Läuferinnen und Läufern und freuen uns auf den nächsten Lauftag am 25. September. Euer Förderverein.

"Sicherheit im Straßenverkehr - rote Mützen für die ABC-Schützen" - 15.08.2019

So stand es am Sonnabend (17.08.2019)  in der Ostsee Zeitung -  Seite 15 in der Lokalausgabe Greifswald.



"Einschulung 2019" - 10.08.2019

Am Samstag, dem 10.August strahlte nicht nur die Sonne vom Himmel, sondern auch der festlich geschmückte Schulhof den neuen Erstklässlern entgegen, die mutig und aufgeregt in den Sitzreihen Platz nahmen. Mit großen Augen folgten sie dem bunten Programm der Einschulung und wurden von den Chorkindern als Freunde an der Erich-Weinert-Grundschule begrüßt. Dabei hatten die Schulanfänger keine Berührungsängste vor dem neuen Maskottchen „Kari“, der mit seinem Freund „Bu“ die Kinder in Empfang nahm und ihnen zeigte, was Freunde alles gemeinsam schaffen können- schließlich heißt es doch „Freund-schaft“.



Im Anschluss an die freundlichen und ermunternden Worte der neuen kommissarischen Schulleiterin Frau Bast, wurden die Schülerinnen und Schüler von ihren neuen Klassenlehrerinnen und dem Klassenlehrer in Empfang genommen und gespannt ging es in die fünf bunt gestalteten Klassenräume. Die Zuckertütenübergabe durch die Eltern im Klassenraum und das Klassenfoto auf dem Schulhof bildeten den Abschluss der Einschulungsfeier, bei dem die eine oder andere Freudenträne der Erwachsenen kullerte und sich die Handyspeicher füllten. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten, insbesondere bei Frau Wiesenberg und den Chorkindern für das abwechslungsreiche Programm sowie dem technischen Personal, ohne sie wäre diese wunderschöne Einschulung nicht möglich gewesen. Den neuen Klassenlehrerinnen Frau Schillmann, Frau Sitterlee, Frau Fuchs, Frau Gutjahr, dem neuen Klassenlehrer Herrn Müller sowie Frau Bast, der neuen kommissarischen Schulleiterin, allen Schulkindern, den Lehrkräften, sowie allen anderen an der Schule beschäftigten und natürlich auch den Erziehungsberechtigten wünscht der Förderverein der Erich-Weinert-Grundschule ein erfolgreiches Schuljahr 2019/2020.

 

Wie komme ich an ein Schul-T-Shirt? 
Der Förderverein  der Schule hat eine Möglichkeit geschaffen, das jeder seine Verbundenheit zur Schule zeigen kann. Deshalb können T-Shirts bestellt werden. Einfach bei Herrn Müller melden. Die T-Shirts gibt es in rot und dunkelblau.

  

Zum 25. Mai 2018 tritt eine neue Datenschutzvereinbarung in Kraft.


Erich-Weinert-Grundschule | Makarenkostraße 53 | 17491 Greifswald | Telefon 03834 / 812022 | schulleiter@weinert-gs.de